Pages Navigation Menu

Kölner Karneval

1997 – Jungfrau auf Rollschuhen

Ein „Familienclan“ stellt das Kölner Dreigestirn: Prinz Thomas (Brauckmann) und Bauer Werner (Brauckmann) sind Brüder und deren Schwager Georg Holl zieht als Jungfrau Schorschi durch den kölschen Fasteleer. Die Kölner Jungfrau „Schorschi“ geht in die Analen ein: Gut 500 Auftritte absolviert der ehemalige Eishockey-Spieler auf Inlinern.

Die Kölner Jungfrau auf Rollschuhen

Die Kölner Jungfrau auf Rollschuhen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.